Über

Hier soll e bissel über den Sonnenkerl geschreibselt sein, -aha.

Jooooh, wenn’s jemanden wirklich interessiert, so will ich da weiter helfen.  Diese Profilneurotiker heutzutage…

Einstmals, hinter vielen anderen Galaxien verborgen liegt

Palcaqua

M59.jpg

das vom Ewigen Krieger Muccor seit immer regiert wird, um die Gorims (nicht mit den erdbefangenenen Gojims zu verwechseln) auf immer in deren Wahnsinn zu verbannen .                                         Von dort kam ich hierher.                                                                                                Und geboren hat SIE mich am 27.Januar.

Doch welcher Kalender hier gilt denn eigentlich?     ….ach ist das alles müßig.   Mozart, Wilhelm der zweite, so plapperte die Oma.  „-Da hatten wir damals Schulfrei, zu deinem Geburtstag“ .

Ich verstehe den heute noch immer währenden Zeitablauf als eine riesige Fälschungs- Unternehmung. Darüber wollt Ihr euch aber selbst informieren, bitte! Das ist eine lange lange Geschichte, doch interessieren mich die vielen Ungereimtheiten der uns überlieferten Geschichte. Die Gnostiker beispielsweise…

Und sonst so? -mhh… ich mag  Corgans Stimme (the smashing pumpkins)  den Tanz der Ritter von Prokofjew aus Romeo& Julia, Wald und Rebberg Spaziergänge, mein feiner Freund David aus Puerto Escondido, T.c.Boyle lesen, die Amsel vorm Fenster, die truther im Netz, der weiße Schnee, der hohen Bäume Triebe, der Mädels Strumpfhosen im Winter, das Gesicht Hope Sandoval’s, Radfahren, klettern, Ruhe, Stille u. ganz arg La Graciosa, mein heim- und runterkomm-Ort. Und sonst leb ich am nahen Rande des Schwarzwald, hole zweimal wöchentlich mein Trinkwasser von ’nem Brunnen weils mehr lebt (Stephanienbrunnen), denke oft an die Steph,  den Kletterfelsen mit Steff, und wie wir da im freien Raum rumschwangen. Klettern ist zeitloses Dasein! Perfekte Momente, und sonst?, beobachte ich die widerlichen NWO Nachrichten im NETZ und bin dabei meistens im Reinen mit mir. Und manchmal eben nicht. Dann haut es mich wieder in ein stilles Eck, dann fass ich’s einfach nicht was hier getrieben wird, dann ertrage ich niemand mehr, dann aber ist Schreiben meine größte Freude, – mal nicht nur eins der Tagebücher füllen. Einfach losschreibseln! Oder meine Mitbewohnerin M anmotzen. Schamanen geben sich wegen einer positiveren Numerologie neue Namen!????    -Hilfe!

ich