Die süßen Rosen sind nicht des nächtens umherstreifenden Freundes Freund

Er oder ich, was wird nicht alles (einem) nächtens verwehrt?

Ich sammle fleißig, ich sammle emsig. Die Suche ist so alt wie die Idee.                                Ich suche der Idee auf die Schliche zu kommen.  Mmmmmm,mmm, „Sie“ lacht dabei, so kenn ich sie!   Sie sagt mir manchmal, „Du guckst so falsch, sieh doch mal tiefer und genauer hin“   „Siehe die Rosen bei Nacht an!“ Was entdeckt dein Suchen dabei?“20170413_035838.jpg

‚Dann hab ich kurz den Schuss gehört, denk‘, war das in meinem Hirn, wieso kams nicht in meinem Hirn zuvor?

„Entschuldige, ging es nicht nur ums düfteln?“

Dass die Idee uralt ist?

Und man somit nur alten Gedanken Raum läßt?Das vergangene...

Ich suchte die duftige Rose dieser Nacht!                                                                                         So also kam ich durch die dunklen Wege.     Niemand war zu Hilfe in Sicht.                        Die Leute in angrenzender Nähe haben es noch…und sind schon so alt: Die wohnen in ihren in gemeinsamen Übereinkünften getroffenen Mauern um ihr Leben.

Welche Rose läßt sich so plump schon finden? Der Kiefers grüne Kuh vorm Haus ist das schnurz, die wäre äußerst happy, mal Nachts gesucht zu werden. Steht doch nur fürs Zeichen :HIER ist ein BIOLAND- betrieb.

Doch am meisten in dieser Nacht wunderte ich meine Nase mit der Fliederblüte!

(Foto eins obendran , das ist mein Schlafzimmer-Duft-Strauch geworden. Oder nochmal hier halt)20170413_035838Dat Zeuch duftet und mundet meiner Nase… da ist die Suche nach der Rose, die ich zu finden ausgegangen war unheimlich verblichen,                                                                              da ist dann keine Idee mehr.

Denn Rosen, wenn es die echten sind- die duften nächtens nicht!                                         Also war die Idee wieder so anders, so abgeschmackt alt, so halt..

Aber in solchen Gerüchen, blind draußen auf den Straßen, da bin ich mit Allem Eins!

 

ich grüße die duftend riechenden Frauen dieser Welt

rAFFAELIt

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s