Bimbes für Luxusflüchtlinge. Steuerzahler schauen in die Röhre.

Danke für Deine geile message, philolaos! Die Zweideutigkeit zum Schild „Überflutung“ ist echt groß.
Die Liebe, -die ist es!

Bayern ist FREI

CIMG9407„Hochwasseropfer in Bayern können künftig nicht mehr mit finanziellen Soforthilfen vom Freistaat Bayern rechnen“. So die lakonische Meldung des BR.

Faceboo_Simbach

Das heißt im Klartext: die „schon länger hier lebenden“ gehen einer geregelten Arbeit nach, zahlen Steuern, aber diese Gelder landen in diesem unserem „reichen“ Land offensichtlich nicht bei den Menschen, die diesen Staat und dessen Infrastruktur durch ihren Einsatz funktionsfähig halten. Schon gleich gar nicht, wenn sich Naturkatastrophen ereigenen. Ganz nach dem Neusprech rotgrünbunter Sprachschöpfer: Opfer werden zu „Erlebenden“. Die Bedürftigen der Gesellschaft wie Kranke, Arme oder Opfer bleiben auf der Strecke.  Im „reichen“ Deutschland grassiert die Altersarmut. Im Rampenlicht der Medien stehen Luxusflüchtlinge und Willkommens-TV.

THW_Hochwassereinsatz_Deutschland

Durch tägliche Indoktrination hämmern uns alle staatstragenden Medien ins Unterbewusste: „Deutschland ist ein reiches Land“. Aber schon in Situationen wie beim Hochwasser, Strassenrenovierungen oder Bomben- und Kampfmittel-Entsorgung werden Anwohner zur Kasse gebeten. Selbst wenn es sich dabei um Rentner handelt, die übermässige Kosten zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 213 weitere Wörter

2 Gedanken zu “Bimbes für Luxusflüchtlinge. Steuerzahler schauen in die Röhre.

    • an philolaos. Erstmal nen Dank an Deine Wortschöpfung Philolaos! -gefällt mir supi!
      Die steife Brise- sowas verdeutscht kennen die Neubürger doch gar nicht;
      zweitens: Ich versuche mich im Allen nur hinzunehmen, wertefrei den ganzen Dreck anzusehen,
      was nicht easy is. Diese unwerten haben auch ihren verdammt beschissenen Platz im Universum für sich gewählt- willst Denen etwa irgende ne Form von intaktem Geist zusprechen?
      Ich bin auch (noch) innerlich Gawain, reite mein schwarzes und gehe den alten Maurenstern.
      Morchesteern von hoch herab schwingend durch meine Welt.
      Hast Du vielleicht ein Unternehmen für Flammenwerfer?
      -Steife Brise du, wehe doch alle Boote um!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s